Wednesday, November 13, 2019

FB öffnet autom. Kamera!

FORBES meldet:

Facebook iOS 13 ‘Bug’ Opens Your Camera While You Scroll Your Feed


Die Facebook-App aktiviert die iPhone-Kameras – im Hintergrund. Dies betrifft iPhones mit iOS 13.2.2
So vermeiden Sie das:





Sunday, November 3, 2019

Ransomware etc

Verschlüsselungstrojaner, sogenannte Ransomware, gehören aktuell zu den gefährlichsten Cyberbedrohungen für Unternehmen, Organisationen und Verwaltungen in der Schweiz. Sie sind in unserem Land weiterhin auf dem Vormarsch.
Doch Ransomware ist nicht das einzige Thema des Halbjahresreports von Melani*. So wird auch beleuchtet, dass immer wieder industrielle Kontrollsysteme wie etwa bei der Stromversorgung im Fokus von Cyberangriffen stehen können.
Im ersten Halbjahr 2019 gab es vermehrt Fake-Sextortion-E-Mails, in welchen die Angreifer die Opfer erpressen und behaupten, den Computer des Empfängers gehackt zu haben und über Bildmaterial zu verfügen, das sie beim Konsum pornografischer Inhalte im Internet zeige. Leider bezahlen immer noch viele Personen das verlangte Lösegeld.
*Melani = Melde- und Analysestelle Informationssicherung des Bundes

Thursday, October 24, 2019

Vertrauen schaffen

Vertrauen schaffen im Zeitalter von Fake News ist ein hoher Anspruch; der aber nicht nur gerechtfertigt ist, sondern DRINGLICH ist.
Viele Leuten scheint ein natürlicher Instinkt abhanden gekommen zu sein, Gutes vom Schlechten oder Wahres vom Falschen unterscheiden zu können.
Sie bejubeln lieber die Parolen ihrer Verführer. Es macht den Eindruck, dass aus der Geschichte nicht gelernt wird. Das ist deprimierend.

Friday, October 18, 2019

32-bit or 64-bit?

Das neue Betriebssystem für Apple-Computer heisst "Catalina" mit der Bezeichnung macOS 10.15
Das Spezielle daran ist, dass System und Daten total entkoppelt werden. Diese Entkoppelung wird verbunden mit einer neuen Prozessor-Architektur: 64-bit statt 32-bit. Das ist einerseits ein  zukunftsträchtiger Entscheid, andererseits wird die Nutzung bisheriger 32-bit-Programme und entsprechender Kommunikation (zB. mit Drucker) verweigert.
Wer den Wechsel vornehmen will, sollte sich das gut überlegen. Ich empfehle zu prüfen, welche Programme im laufenden Betrieb auf die 32-bit-Architektur angewiesen sind; danach ist zu entscheiden, auf welche Programme verzichtet werden kann und welche ersetzt werden müssen.
Es gibt u.a. ein Programm, welches die Software auf 64-bit-Fähigkeit prüft. Dieses Programm Go64 kann heruntergeladen und installiert werden.

Thursday, October 10, 2019

Swiss E-ID production?

Das Schweizer Parlament will eine elektronische Identitätskarte einführen; anfänglich war sogar von einem "Eletronischen Pass" die Rede. In der Herbstsession beschloss das Parlament mehrheitlich, dass diese E-ID durch private Unternehmen produziert werden soll.
Da private Unternehmen damit auch in den Besitz unserer persönliche Daten gelangen, hat eine Gruppe das Referendum gegen diesen Beschluss eingereicht. Die Befürchtung besteht, dass unsere Daten bei Privaten nichts zu suchen haben. Befürworter sind der Meinung, dass der Schutz genüge, wenn hie und da eine Delegation bei den privaten Unternehmen "zum Rechten" schaut.
Unterschriftsbogen downloaden (PDF)

nobelpriset i fysik 2019

Die schwedische Akademie der Wissenschaften erkürte diese drei Astrophysiker zu Preisträgern des Jahres 2019. Michel Mayor, Didier Queloz und James Peebles werden ausgezeichnet für ihre Beiträge in der theoretischen Kosmologie und für die Entdeckung von Planeten ausserhalb unseres Sonnensystems.
1964: Peebles sagte die 3K-Hintergrundstrahlung voraus (Abb: Tagesanzeiger 09. oct 2019)

 Als „Urknall“ wird in der Kosmologie der Beginn des Universums bezeichnet, also keine Explosion in einem bestehenden Raum, sondern die gemeinsame Entstehung von Materie, Raum und Zeit aus einer ursprünglichen Singularität. Das Verrückte daran: Etwa eine Mikrosekunde (0.000001 sec) nach dem Urknall hatte sich das Universum so weit ausgedehnt und abgekühlt, dass seine weitere Entwicklung von Prozessen bestimmt wurde.
1995: Mit Queloz entdeckte Mayor den ersten extrasolaren Planeten, der um einen sonnenähnlichen Stern kreist (51 Pegasi b).
Dimidium (51 Pegasi b) ist ein Exoplanet, der den sonnenähnlichen Stern Helvetios (51 Pegasi) im Sternbild Pegasus umkreist. Er wurde 1995 als erster Planet außerhalb des Sonnensystems entdeckt, der um einen Hauptreihenstern kreist.Er ist 14.7 parsec = 48 Lichtjahre von der Erde entfernt.
Wikipedia zu 51 pegasi b
Artikel der NZZ
So erklärt es Harald Lesch in 13min 16sec.

HEIF und HEVC, die Formate der nahen Zukunft


Die bekanntesten Formate für Bilder heissen TIF, JPEG und PNG. Sie werden abgelöst durch HEIF (High Efficency Image File).
Bei den Videoformaten heissen die verbreitetsten MPEG, AVI, QT, WMV. Der Standard mp4 brachte den H.264 code. Der aussichtsreiche Kandidat der Zukunft heisst HEVC (High Efficency Video Coding); er transformiert den H.265 code.

•    HEIF (High Efficiency Image File Format): Ein Container-Format für Bilder, das zusätzliche Informationen aufnehmen kann.

Details
•    HEVC (High Efficiency Video Coding): Ein hocheffizienter Kompressionsstandard für Videos.

Details

Monday, October 7, 2019

Sunday, October 6, 2019

Umweltfreundlichkeit der Parteien

Wie umweltfreundlich waren die Schweizer Parteien in den vergangenen 4 Jahren?
Reicht es, wenn Parteien in der aktuellen Werbung für die Wahl am 20. Oct 2019 sagen, wie GRÜN sie sein wollen?
Oder sollten sie besser an den Taten der letzten 4 Jahre gemessen werden? Dann wäre die Graphik hilfreich.

Thursday, October 3, 2019

Chlor(o)thalonil - R471811



Chlor(o)thalonil C8Cl4N2 ist ein Wirkstoff, der in Pflanzenschutzmitteln seit den 1970er Jahren gegen Pilzbefall als sogenanntes Fungizid zugelassen ist. Er wird im Getreide-, Gemüse-, Wein- und Zierpflanzenbau eingesetzt. Sein Abbauprodukt wird manchenorts im Trinkwasser festgestellt.
Das Abbauprodukt (Metabolit) von Chlor(o)thalonil heisst R471811.  Die Efsa (European Food Safety Authority) klassifiziert den Stoff  als relevant, das hat die EU so übernommen.
Das Schweizerische Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) stuft den Stoff als nichtrelevant ein. Normalerweise wird die Klassifizierung der Efsa übernommen.
Relevante Metaboliten besitzen eine definierte pestizide (Rest-)Aktivität oder ein pflanzenschutzrechtlich relevantes humantoxisches oder ökotoxisches Wirkungspotenzial.
Nicht relevante Metaboliten besitzen weder eine definierte pestizide Restaktivität, noch ein pflanzenschutzrechtlich relevantes humantoxisches oder ökotoxisches Potenzial.

Martina Munz, dipl. Ing. Agr. ETH, NR SP/SH, fragte den Bundesrat am 18. sep 2019:
- Warum übernimmt das BLV bei R471811 nicht die Beurteilung der Efsa?
- Warum hat das BLV andere Beurteilungsmassstäbe?

Tuesday, October 1, 2019

Boot-ROM-Exploit

Boot-ROM-Exploit by «axi0mX»

Alle Apple-Smartphones, die vor mehr als zwei Jahren auf den Markt kamen, können mit einem Angriffsprogramm namens "checkm8" (ausgesprochen: "checkmate", also "Schachmatt") gehackt werden. Das behauptet ein Hacker, der sich "axi0mX" nennt und am Freitag eine Beschreibung des Angriffs zusammen mit einem Link zur Software auf Twitter veröffentlicht hatte. Mehrere Sicherheitsforscher haben die Entdeckung des Hackers bestätigt.

Demnach weisen die Apple-Geräte eine Schwachstelle auf, durch die Angreifer fremde, nicht von Apple autorisierte Software aufspielen könnten. Dazu nutzt das Programm "checkm8" einen Fehler im Startprogramm des Gerätes aus und zwingt es, einen iPhone-fremden Code auszuführen. Man nennt dies einen Boot-ROM-Exploit.


Allerdings kann die Software nur über ein USB-Kabel auf das Gerät geschleust werden. Die Angreifer brauchen also physischen Zugriff auf das iPhone. Eine Infizierung mit der Schadsoftware über das Internet ist nicht möglich.

Sunday, September 8, 2019

Apple Event 9/10/19


Am 10. sep 2019 werden im Steve Jobs theater im Apple Center in Cupertino die nächsten Geheimnisse gelüftet. Irgendwie kriegts der Tim Cook einfach nicht auf die Reihe im Vergleich zum Original.

Friday, August 30, 2019

Gully aus Bath BG

Ein Freund der Dolologie schickte mir das Bild eines aussergewöhnlichen Dolendeckels in Bath GB.

Sunday, August 25, 2019

Grossanlass ESAF Zug

Am Eidg. Schwing- und Älplerfest in Zug sassen 56'000 Personen auf den Rängen mit tollen Wettkämpfen auf den Sägemehlringen und viel Hunger und Durst auf den Zuschauerrängen. Keine Sicherheitskontrollen ermöglichen das Schneiden von Käse und Fleisch mit einem währschaften Messer, das andernorts als Waffe konfisziert worden wäre.

Wednesday, August 21, 2019

iOS 12.4

Wer ein iPhone nutzt, sollte vorsichtig sein beim Upgraden von geladenen Apps. Die Entwickler öffneten eine Sicherheitslücke, die bei iOS 12.3 entdeckt und geschlossen wurde!!!
Dadurch ist es möglich, dass beim Upgraden eine App installiert wird, die nicht bestellt wurde. Die Herkunft kann lässig oder böse sein. Deshalb ist besondere Vorsicht geboten beim Updaten von Apps. Vorsichtige warnen, bei der Anzeige von softwarebereiten Apps genau hinzuschauen; ganz Böse tarnen sich mit dem Aussehen von solider, bekannter Software.
Im September soll iOS 13 veröffentlicht werden. Man erwartet, dass dann die Lücke wieder geschlossen ist.

Thursday, August 15, 2019

Czernowitz (ukr: Чернівці), Bukowina

 "STADTMAGISTRAT CZERNOWITZ"
Czernowitz (ukr: Чернівці) ist die Hauptstadt der Oblast Tscherniwzi und die traditionelle Hauptstadt der Bukowina.
Die Bukowina ("Buchenland", rum: Bucovina, ukr: Буковина/Bukowyna) ist eine historische Landschaft im Grenzraum zwischen Mittel-, Südost- und Osteuropa. Die nördliche Hälfte gehört seit 1945 zur Ukraine und ist Teil der Oblast Tscherniwzi. Die südliche Hälfte gehört zu Rumänien und ist Teil des Kreises Suceava (Hier sind die Moldauklöster, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen). Die Bukowina sowie das östlich davon liegende "Bessarabien" (Republik Moldau, ohne Transnistrien) war jahrhundertelang ein Teil des historischen Fürstentums Moldau. Ab 1512 geriet das Fürstentum Moldau unter zunehmenden osmanischen Einfluss. 1769–1774 war die Bukowina von Russland besetzt. Durch einen Landabtausch kam die Bukowina 1775 zur Donaumonarchie. Dies dauerte bis zum 1. Weltkrieg (1914/18). In der Zwischenkriegszeit 1918-1944 gehörte die Bukowina zu Rumänien. (Heute findet man in Rumänien Wandsprüche, die "Bessarabien" wieder zu Rumänien fordern.)
In der Zeit der Donaumonarchie war Deutsch Amtssprache (vgl. Dolendeckel "Stadtmagistrat"). Viele deutschsprachige Aussiedler (Baden-Württemberger, Österreicher) und viele Juden liessen sich in der Bukowina nieder. In dieser Zeit hiess dieses Gebiet "österreichisches Kronland Bukowina".
Aus der Nähe von Czernowitz stammt der berühmte Tenor Joseph Schmidt (* 4. März 1904 in Dawideny, Bukowina; † 16. November 1942 im Internierungslager Girenbad oberhalb von Hinwil, Kanton Zürich, Schweiz). Nachdem er 1933 als Jude aus Deutschland fliehen musste, gelangte er schließlich in die Schweiz, wo er in einem Lager erkrankte und mangels Hilfeleistungen starb.

Saturday, August 10, 2019

Pi Wine

der name des weines ist Concejon Aragon Pi. der jahrgang meines tropfens ist 2017, wirklich fein!
auf einem 3,14 ha (sic!) grossen weinberg wird die autochtone rebsorte auf ueber 80 jahre alten rebstoecken angebaut.
concejon ist eine mutation der tempranillo-traube. im bouquet dominiert blaubeere, dazu kommen kirsche, brombeere und cassis, sogar ein hauch milchschokolade ist dabei.
der verkaeufer schreibt: vergaerung im zement, dann 12 monate barrique (das er dank saeure und tannin gut vertraegt), dann 6 monate stahl, zum abschluss 12 monate in der flasche. und doch steht dieser 2017er tropfen auf meinem tisch, trinkfertig! (ich habe schon frueher gesagt, dass weinbauern echte zauberer sind).
und als schmankerl: auf der etikette sind 3'080 nachkommastellen von pi abgebildet.
Bodegas Langa, Calatayud (Zaragoza, España)

Dancing Manthis

Was für unser Auge so tänzerisch hübsch aussieht, ist für diese beiden Gottesanbeterinnen (Mantis) reine Verteidigung, eine Drohgebärde gegenüber Feinden: gross, gelb und schwarz (= "giftig"). Sie wollen damit zeigen, dass sie nicht zu fressen seien. Also genau das, was sie bei ihren Beutetieren "lernen"- auch lernen, dies richtig zu interpretieren, das Wahre vom Falschen unterscheiden zu können.

Thursday, August 8, 2019

Sonnentor in Tiahuanaco (BOL)

Das Sonnentor in Tiahuanaco (Tiwanaku) wurde aus einem einzigen Steinblock herausgearbeitet. Mit gewisser Wahrscheinlichkeit lassen sich Kalendereigenschaften ablesen. Es könnte sogar sein, dass ortsfremde Ereignisse abgelesen werden konnten. Das wiederum könnte heissen, dass diese Kultur sich klar war, dass die Erde eine Kugelgestalt hatte.
Mehr dazu auf Wikipedia